25 JAHRE OFFENE KIRCHE!

Die OKE wurde 25 ...

und wir jubilierten während einer ganzen Woche – Freitag 26. April bis Samstag 4. Mai

Freitag 26. und Samstag 27. April | Theologisches Wochenende

Nadia Bolz-Weber in der OKE

Am 26. und 27. April eröffneten wir die Geburtstagswoche mit einer theologischen Tagung, an der nur Frauen referierten und miteinander sprachen. Eingeladen waren natürlich auch Männer und Andere.

Die US-amerikanische Pfarrerin und Gründerin des «House for all Sinners and Saints» , Nadia Bolz-Weber war Eröffnungsreferentin und predigte auch am Sonntag, 28. 4. leitete und mit Monika und Frank die urbane Jodelmesse «Hallelu-JO!» liturgisch, die unsere FreundInnen Thomas-Maria Reck und Dina Jost, die Jungs von B.O.T.T.-Combo und die Musiker unter Christoph Huldi mitgestalteten.

 

›› Flyer als pdf​

›› Foto-Galerie


Texte von Nadia Bolz-Weber
›› Predigt EN
›› Predigt DE
›› Vortrag Freitag EN
​›› Vortrag Freitag DE
›› Blessing/Segen EN
​›› Blessing/Segen DE
›› Lord's Prayer/Unser Vater EN
​›› Lord's Prayer/Unser Vater DE

 

 

Montag 29. April | Buch-Vernissage

Unsere HeilerInnen präsentierten ein Buch, das ihre Arbeit beschreibt und vertieft diskutiert. Und unsere beiden Leitenden Frank und Monika stellen je ein Buch vor, mit theologischen Texten, Andachten, Gebeten und Kolumnen aus ihrem reichen Schaffen.
- «Handauflegen und Gespräch in der Offenen Kirche Elisabethen», Heilerinnenteam
- «Mitten im Alltag: GOTT», Monika Hungerbühler
- «Sehr geehrter Gott», Frank Lorenz

›› Foto-Galerie

Dienstag 30. April | Jubiläumsdinner "Gerechtigkeit schmeckt"

Am Dienstag, 30. April, am Geburts-Tag selber, widmete Tanja Grandits unserem Jubiläum eine Geburtstagsausgabe des legendären Dinners "Gerechtigkeit schmeckt". Und Altbundesrätin Micheline Calmy-Rey sagte in der Festrede: "Allen Spendern und Sponsoren lege ich die OKE ans Herz: Es ist eine lohnenswerte Sache, die OKE zu unterstützen. Sie tun Gutes und das wiederum tut Ihnen gut. Spenden Sie für diesen Abend und für die verschiedenen Projekte der OKE. Und als Ehrenamtliche, Vorständinnen und Vorstände, Patronatskomiteemitglieder, Euch allen: Stellen Sie Ihre Zeit weiterhin in den Dienst eines so lohnenswerten Projektes, das schon lange zu den festen und guten Institutionen dieser Stadt und dieser Region gehört." Die Basler Sängerin Nubya gab im Anschluss ein kleines Unplugged Konzärtli. 

›› Foto-Galerie

›› Rede von Micheline Calmy Rey zum Download

Unser "Wort zum Alltag"

Werktäglich neu um 17 Uhr

Wort zum Alltag

›› mehr

Offenes Ohr Elisabethen 061 272 72 00

... von 17-19 Uhr werktäglich: EinE SeelsorgendeR für Sie am Draht! 

Aktuelle Veranstaltung

Offenes Singen ABGESAGT
  • Di, 07.04.2020, 13.30-14.15
  • Offenes Singen ABGESAGT

    Mit Beatrix Jocher-Studer. Alle sind willkommen, ohne Anmeldung. Keine Noten- oder Vorkenntnisse erforderlich.

    mehr

    PROJEKT

    FRAU-SEIN

    FRAU-SEIN ist das Projekt für geflüchtete und asylsuchende Frauen. Jeden Dienstag geöffnet von 10 bis 17 Uhr.

    Derzeit und bis auf Weiteres geschlossen!

    ›› mehr

    Projekt

    DA-SEIN

    ist ein Tagestreff Mittwoch bis Freitag 16 bis 21 Uhr und Samstag 14 bis 17 Uhr für Geflüchtete.

    DA-SEIN ist bis auf Weiteres geschlossen!

     

    ›› mehr

    Mieten Sie die Kirche

    Rent a church!

    ›› mehr

    Projekt

    KoFfF beim SRK Basel

    Die Koordinationsstelle Freiwillige für Flüchtlinge Basel  ist 1.1.2020 beim Roten Kreuz Basel zuhause.

    ›› mehr

    Projekt

    Basel im Gespräch (BiG)

    Gespräche in der Mitte der Kirche zu Themen, die in Basel wichtig sind. Mit stets offenem Publikumsmikrophon. 

    ›› mehr