Frank und Monika und das Support-Bild

Wenn Sie uns unterstützen wollen,

 ... Gesicht zeigen und sagen "Wir stehen zur Elisabethen", machen Sie ein Foto, wie das Frank und Monika zeigen. Eine Vorlage dazu hängen wir unten an. Sie können auch selber eine schreiben oder malen oder unsere ausdrucken und verzieren. 

Dann das ganze an support@oke-bs.notexisting@nodomain.comch mailen, auf Facebook/Ihrer Präsenz dort oder Insta/Ihrem Account mit dem Hashtag #supportElisabethen versehen und posten. Oder beides, alles drei.

Und wenn Sie uns mit einer Spende unterstützen wollen, dann sehr gern auf https://oke.smartcommerce.ch

Danke für alles!

 

Das Sloganblatt "Ich stand zur Elisabethen"

Hier ist unser Slogan Blatt zum Ausdrucken und fotografieren

Spende/Donation

Jeder Rappen zählt!

Postkonto: 40-7225-5
IBAN: CH23 0900 0000 4000 7225 5
onlinespende 

Aktuelle Veranstaltung

Regenbogen-Gottesdienst
  • So, 18.04.2021, 17.00
  • Regenbogen-Gottesdienst

    Fast 30 Jahre lang hiessen diese Feiern «Gottesdienste der Lesbisch-schwulen Basiskirche LSBK». Diese Feiern sind offen für allerlei liebende Menschen. Es sind die einzigen Gottesdienste mit klassischer katholischer Eucharistiefeier ...

    mehr

    So schützen wir uns.

    Unser Schutzkonzept als pdf.

    Wort zum Alltag - Dose of Hope

    Jeden Montagmorgen neu

    Die wöchentliche Dosis der Ermutigung für uns alle. Seelennahrung und stärkende Bilder aus dem Schatz der jüdisch-christlichen Tradition.

    ›› mehr

    mimiko

    mittwoch mittags konzerte

    Jeden Mittwoch, 12.15-12.45
    als Livestream

    mehr

    PROJEKT

    FRAU-SEIN

    FRAU-SEIN ist das Projekt für geflüchtete und asylsuchende Frauen.
    Ab März wieder offen von 10-12 und 14-17 Uhr.

    ›› mehr

    Projekt

    DA-SEIN

    ist ein Tagestreff Mittwoch bis Freitag 14 bis 19 Uhr und Samstag 14 bis 17 Uhr für Geflüchtete.

    ›› mehr

    Mieten Sie die Kirche

    Rent a church!

    ›› mehr

    Projekt

    Basel im Gespräch (BiG)

    Gespräche in der Mitte der Kirche zu Themen, die in Basel wichtig sind. Mit stets offenem Publikumsmikrophon. 

    ›› mehr