Handauflegen und Gespräch

Aufgrund der Corona-Sicherheitsmassnahmen tragen sowohl die Heilerin wie auch die Klient*in stehts ein Maske.

 

Montag, 14 – 18 Uhr

Lebenserfahrene langjährige Heilerinnen stehen für ein vertrauliches Gespräch und eine segnende Handauflegung zur Verfügung. Sie nehmen sich Zeit für die Nöte, Fragen und Sorgen der Menschen, die Hilfe und Unterstützung suchen. Eine Voranmeldung ist nicht nötig. Das Angebot steht allen offen, findet jeden Montag, auch an Feiertagen, statt und ist gratis.



Heilungsfeiern
Jeweils 4x im Jahr am Sonntag Abend um 17.00 (21. Februar/16. Mai/22. August/21. November), mit musikalischer Umrahmung.

Besinnliche Feier mit Segnung und Handauflegen zur seelischen und körperlichen Unterstützung. Unter der Leitung des Seelsorgers und der Mitwirkung von Heilerinnen der Elisabethenkirche, die sich als Vermittlerinnen der göttlichen Kraft verstehen und den Besuchern durch Handauflegen Hilfe anbieten. Eingeladen sind gesunde und kranke Menschen jeden Alters und jeglichen Glaubens.

Eintritt frei, Kollekte

Einführungskurs Handauflegen in der OKE

Der aktuelle Kurs ist bereits ausgebucht. Sie können sich jedoch in unsere Warteliste eintragen lassen. So können Sie bei allfälligen Abmeldungen nachrücken, und haben bei einer Wiederholung des Kurses Anmeldevorrang.

Schreiben Sie uns einfach ein Mail.

 

Die Daten: 2./9./30. Mai und 13./20. Juni

Ermutigt Menschen jeden Alters, sich vertraut zu machen bzw. sich zu vertiefen in die heilsame Wirkungsweise der göttlichen Segenskraft für sich selbst sowie zum Wohle aller Mitmenschen.

Theoretisches Grundlagenwissen, praktisches Üben, Erfahrungsaustausch, Zeiten der Stille sowie spirituelle und theologische Impulse.

Mit Frank Lorenz, Beatrice Anderegg, Leiterin des Heilerinnenteams der OKE, Jacqueline Jaeger (Kursleitung), Heilerin im Heilerinnenteam der OKE.

Kosten: CHF 100.--

Anmeldung: info@oke-bs.notexisting@nodomain.comch, Auskunft: info@jacquelinejaeger.notexisting@nodomain.comch

Ort: im Refektorium des Pfarrhauses

BiG: Alles Ehe oder was?

Hier könnt ihr das BiG vom 17. September nachschauen.

Spende/Donation

Jeder Rappen zählt!

Postkonto: 40-7225-5
IBAN: CH23 0900 0000 4000 7225 5
onlinespende 

Aktuelle Veranstaltung

Wo bist du? Trauer und «uneindeutiger» Verlust
  • Mi, 20.10.2021, 15.30-17.00
  • Wo bist du? Trauer und «uneindeutiger» Verlust

    Drei Nachmittage für Menschen, die Jemanden «verloren» haben, denen Jemand abhandengekommen ist durch Demenz, Krankheit oder Unfall – aus biblischer und psychologischer Sicht und in einer persönlichen Erzählrunde.

    Mit ...

    mehr

    So schützen wir uns.

    Unser Schutzkonzept als pdf.

    mimiko

    mittwoch mittags konzerte

    Jeden Mittwoch, 12.15-12.45
    Eintritt frei, Kollekte

    » mehr

    PROJEKT

    FRAU-SEIN

    FRAU-SEIN ist das Projekt für geflüchtete und asylsuchende Frauen.
    Jeden Dienstag 10-17 Uhr.

    ›› mehr

    Projekt

    DA-SEIN

    ist ein Tagestreff Mittwoch bis Freitag 15 bis 20 Uhr und Samstag 14 bis 17 Uhr für Geflüchtete.

    ›› mehr

    Projekt

    Basel im Gespräch (BiG)

    ›› mehr

    Mieten Sie die Kirche

    Rent a church!

    ›› mehr